News:

OSC Löbau, Abt. Kempo

Wir machen Ferien und starten am 07.09.21 zu den gewohnten Zeiten wieder mit dem Training.

 

JEDERZEIT EINSTEIGEN!!!

… denn, durch sorgfältige und individuelle Einweisung am Beginn, ist ein Einstieg (egal welche Sportart) jederzeit möglich. Dabei ist es egal ob Du jung oder alt, männlich oder weiblich bist. Schau einfach unverbindlich bei uns vorbei, wir helfen Dir gerne weiter. Gerne darfst Du natürlich auch ein  kostenloses Probetraining (ca. 4 Wochen) bei uns mitmachen!

 

Hier erhaltet Ihr Informationen zur Jugendarbeit.

 

Traditionslehrgang am 29./30.08.20 in Löbau

Traditionslehrgang – schweißtreibend und doch entspannt

Die Neuauflage des Seminarwochenendes mit dem befreundeten Verein aus Hirschberg sollte in diesem Jahr keine Opfergabe an den Corona-Virus werden.
Lange geplant und vorbereitet wurde am

29./30. August trainiert und ausgetauscht, geschlemmt und gelacht. 13 Teilnehmer fanden sich zu diesem ereignisreichen Event in Löbau zusammen.

Im Fokus standen bei unserem Trainer Ronald wieder einmal die Prüfungen. Demzufolge waren am Samstag die Gis nach 5h laufen von Prüfungskomplexen wie dem MNK III, MNK IV und PK I – einem russischen Original – durchgeschwitzt aber das Tagesziel erreicht.
Ein gemütliches Beisammensein mit Grillen und konstruktiven Gesprächen rundete den Tag ab und gab nach einem ausgedehnten Frühstück Kraft für das anstehende Sonntagstraining.
Wiederum stand das Prüfungsprogramm mit Komplexen der Block- und Ellbogentechniken sowie Handkantenschläge im Vordergrund. Zudem waren die Vorbereitung zur Danprüfung mit der Hyong Dong Zak I und eine kurze Lehreinheit durch Thomas mit dem Erlernen der Kup Hyong maßgebend.
Zu guter Letzt stellten sich vier Sportler einer Prüfung in den Sparten GGCS und Karate. Unsere Prüfer Ronald Schricker und Ingo Auge verfolgten kritisch die Abläufe und urteilten für alle mit einem positiven Ausgang – die jeweils nächste Graduierung wurde erreicht und beurkundet.

Abschließend bekam jeder Teilnehmer ein Zertifikat in die Hand und die Ausrichter einen großen Dank von unserem Gasttrainer und Prüfer Ronald Schricker. Ebenfalls als Dank bekamen die Dan-Träger Ronald, Ingo und Thomas sowie unser Vereinsmitglied Janette ein kleines Präsent.
Auch auf diesem Wege noch einmal ein Dankeschön an alle Beteiligten, die Hirschberger Freunde – besonders Ronald – und an Ingo Auge, der uns als Trainer und Prüfer zu Verfügung stand.

 

                                                                                                   Fotos und Text: Janette